Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

Mentoring Programm im Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Remscheid

Seit 2014 fördert die Lux-Stiftung das Mentoring Programm im Remscheider Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium. Bei diesem Programm geht es um die Verbesserung der beruflichen Chancen der Schüler. Profitieren sollen vor allem um Schüler, die aus ihrem sozialen Umfeld heraus bei der Berufs- oder Studienwahl nicht unterstützt werden. Dem Ernst-Moritz-Arndt- Gymnasium (EMA) steht ein Pool von etwa 40 Mentoren aus verschiedenen Berufsrichtungen zur Verfügung, die ihre Schüler (Mentees) ein ganzes Schuljahr lang begleiten. Mentees sind qualifizierte Oberstufenschüler, die sich auf Beruf oder Studium vorbereiten. Der Kontakt zwischen Mentor und Mentee geschieht über persönliche Treffen, Telefonate oder Besuche am Arbeitsplatz des Montors. Das Programm wird jährlich neu aufgelegt.

Texte und Bilder zur Abschlussveranstaltung 2016/2017 finden Sie hier:

www.ema-rs.de/abschlussveranstaltung-des-mentoring-projekts-20162017/