Haus der kleinen Forscher

Wie Kinder zu kleinen Forschern werden

Mehr Bildungschancen für alle Kita-Kinder. Jede Kita in Deutschland kann ein „Haus der kleinen Forscher“ werden und der Begegnung mit Naturwissenschaften, Mathematik und Technik einen festen Platz im Alltag der Kinder geben. Für Erzieherinnen und Erzieher werden regelmäßig Workshops angeboten, die neben praktischen Ideen für das Experimentieren in der Kita auch pädagogisches Wissen vermitteln. Viele Materialien, wie Broschüren, Forschungskarten, ein Kita Magazin oder Handbücher, geben zudem Anregungen und praktische Tipps.
Die Lux Stiftung engagiert sich seit 2012 auch für die Jüngsten, um das Interesse an der Naturwissenschaft und Technik möglichst früh zu erkennen und zu fördern.